Prof. Thorsten Holz über den Status von IT-Sicherheit und Industrie 4.0

23.03.2015 - Dominik Baumgarten

wazcebit

In der vergangenen Woche hat Ministerpräsidentin Hannelore Kraft auf der Cebit in Hannover ihre Digitale Strategie vorgestellt und die große Bedeutung eines zeitnahen Ausbaus der IT-Sicherheitsbranche in NRW hervorgehoben. In einem Kommentar der WAZ erklärt Prof. Dr. Thorsten Holz den aktuellen Status der regionalen Forschungslandschaft und erläutert das Potenzial von Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, beispielsweise mit dem gemeinsamen Ziel der Förderung von Start-ups.

Zum Artikel "Digitale Strategie auf dem Prüfstand".

Tags: Thorsten-Holz, waz