Prof. Thorsten Holz: Interview zu Malware und Botnetzen im Chaosradio Podcast

14.06.2010 - Eva Kolb

CCC

"Malware" hat sich in den letzten 10 Jahren von einem Forschungsfeld zu einer globalen Bedrohung der internationalen Dateninfrastruktur entwickelt. Botnetze stellen dabei die bedauerliche Krönung der kriminellen Aktivitäten dar, und es erfordert einen großen Aufwand, diesen Systemen nachzugehen und sie wieder auszuschalten. Trotz eines fortwährenden Katz- und Mausspielchens gelingt es den Sicherheitsforschern immer wieder, große Botnetze vom Netz zu nehmen. Im Gespräch mit Tim Pritlove erläutert Thorsten Holz Geschichte und technische Hintergründe zu Malware und Botnetzen." (Auszug aus der Beschreibung zur Sendung "Malware und Botnets". Vollständig zu hören hier: http://chaosradio.ccc.de/cre155.html )