Amazon Web Services (AWS) in Education Research Grant für Dominik Birk

12.04.2011 - Yvonne Roehrle-Schetz

Birk

Im Rahmen des "AWS (Amazon Web Services) in Education" Programm zur Vergabe von Fördergelder für Lehre und Forschung hat Dominik Birk vom Horst Görtz Institut einen "AWS in Education Research Grant" in Höhe von $7500 mit einer Laufzeit bis 2013 für seine Projekt „Cloud Computing Forensics“ erhalten. Dies ermöglicht ihm, AWS-Angebote für seine Forschung zu nutzen und die Machbarkeit von forensischen Untersuchungen in der Amazon Cloud-Umgebung zu

erforschen. Die Ergebnisse sind sowohl für Kunden von Cloud-Dienstleistungen als auch für Amazon selbst von großem Interesse.Weitere Informationen zum AWS in Education Programm finden sich hier.


Tags: Amazon, Birk, Fördergeld, Webservices